Navigation einblenden

VOLKSTHEATER

GRUPPE ERNA

Ab 14 Jahren
Wie würden wir leben, wenn wir alles Geld der Welt hätten? Was würden wir uns kaufen, wenn uns nichts und niemand eine Grenze setzen würde? Häkelmütze oder Textildiscounter, Biogemüse oder Eier aus Käfighaltung? Die Gruppe Erna untersucht unser Konsumverhalten und fragt nach alternativen Lebensformen. Welche Ansprüche leiten unsere Kaufentscheidungen und wo stoßen diese Ansprüche an reale Grenzen? Auf eine intensive Recherchephase folgt das Improvisieren mit dem gefundenen Material. Hintergründe erkunden, Fakten zusammentragen, eine Meinung bilden! Doch wie bekommen wir das alles verdammt nochmal auf die Bühne? Unsere Antwort darauf gibt’s dann beim VOLKSTHEATER-FESTIVAL, wo wir unsere ganz persönlichen Rechercheergebnisse im Rahmen einer Werkschau präsentieren. Die Teilnehmer der Gruppe werden im Laufe der ersten Proben ausgewählt – eine Teilnahme steht allen ab 14 Jahren offen.

LEITUNG Sebastian Reich
TREFFEN Donnerstag 15.30 – 18.00
INFORMATIONEN & ANMELDUNG unter
volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de
Navigation einblenden