Navigation einblenden

VOLKSTHEATER

GRUPPE BASTA

Ab 60 Jahren
Unter dem Motto „Theaterspielen macht vor dem Alter nicht Halt!“ gründete sich in der Spielzeit 2002/03 auf Initiative des Regisseurs und Theaterpädagogen Jochen Wietershofer eine Seniorentheatergruppe am STAATSTHEATER KARLSRUHE. Mit dreizehn 60- bis 80-Jährigen entstand die erste szenische Collage unter dem Titel Klassentreffen. Es folgten die Produktionen Woyzeck, Der gute Mensch von Sezuan, Der Besuch der alten Dame, King Kongs Töchter, Besuch bei Katt und Fredda, Sibirien und Sommer.Nacht.Traum. Viele Produktionen wurden zu renommierten Festivals eingeladen, z. B. im Jahr 2007 zum „Internationalen Seniorentheaterfestival“ in Holzhausen, Österreich und zu „Herzrasen 60+“ am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Zuletzt erarbeitete die Gruppe Basta eine Werkschau unter dem Motto Baden in Fragen anlässlich des VOLKSTHEATER-FESTIVALS 2013. In dieser Spielzeit beteiligt sich die Gruppe mit einer eigenen Inszenierung am Programm der EUROPÄISCHEN KULTURTAGE 2014.

LEITUNG Jochen Wietershofer
TREFFEN Mittwoch 15.00 – 18.00

INFORMATIONEN & ANMELDUNG unter
volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de
Navigation einblenden