Navigation einblenden

THEATERPÄDAGOGIK

GRUPPENBESTELLUNGEN & LEHRERSICHTKARTEN

Wenn Sie mit Ihrer Klasse oder Kindergartengruppe eine Aufführung am STAATSTHEATER KARLSRUHE besuchen möchten, können Sie sich diese im Vorfeld gerne mit einer kostenlosen Lehrersichtkarte anschauen. Claudia Gruber berät Sie über aktuelle Inszenierungen und theaterpädagogische Angebote. Bei ihr können Sie sowohl Lehrersichtkarten, als auch Karten für Ihre Klasse oder Gruppe buchen. Außerdem koordiniert sie die Kooperationsprojekte Theaterstarter, Enter und Ahoi!.
Claudia Gruber T 0721 20 10 10 20
E-MAIL
schulen@staatstheater.karlsruhe.de

MATERIALMAPPEN

Zu allen Inszenierungen des JUNGEN STAATSTHEATERS und zu ausgewählten jugendrelevanten Produktionen der anderen Sparten erstellen wir Materialmappen mit Hintergrundinformationen zu Stück und Künstlerteam und dem thematischen Schwerpunkt der Inszenierung. Darüber hinaus finden Sie hier auch theaterpädagogische Anregungen zur Vor- und Nachbereitung eines Aufführungsbesuches mit Ihrer Gruppe oder Klasse. Die Materialmappen erscheinen nach der Premiere des Stückes und können auf unserer Internetseite im Bereich Theaterpädagogik kostenlos heruntergeladen werden. Hier finden Sie auch eine allgemeine Materialmappe zu den Jugendkonzerten. Spezielle Materialien zu einzelnen Konzerten erhalten Sie auf Anfrage unter
E-Mail theaterpaedagogik@staatstheater.karlsruhe.de

PREMIERENKLASSEN

Ab 6 Jahren
Was machen Schauspieler am Vormittag? Wer ist alles bei einer Probe dabei? Wie entsteht eine Inszenierung? Die Premierenklasse begleitet die Entstehung einer Theaterproduktion von Anfang bis Ende. In einem Probenbesuch, Gesprächen mit dem künstlerischen Team und einem Workshop, der sich mit der Thematik des Stücks beschäftigt, können Klassen herausfinden, wie ein Theaterstück auf die Bühne kommt. Die Premierenklasse gibt Feedback und schaut sich nach der Premiere die fertige Produktion an. In der Pädagogenpost finden Sie für Kinder und Jugendliche geeignete Produktionen aus allen Sparten, bei denen es möglich ist, Premierenklasse zu werden. Wenn Sie Interesse haben, mit Ihrer Kindergruppe oder Klasse eine Produktion als Premierenklasse zu begleiten, melden Sie sich gerne bei uns.
T 0721 20 10 10 20 E-Mail schulen@staatstheater.karlsruhe.de

PROBENBESUCHE

Ab 2 Jahren
Das Publikum sitzt – das Theater beginnt. Von wegen! Bereits lange bevor Zuschauerinnen und Zuschauer eine Aufführung besuchen können, beginnen Schauspieler, Musikerinnen, Tänzer und Sängerinnen mit den Proben. Wie das aussieht und wer außer den Darstellerinnen und Musikern noch beteiligt ist, können Klassen und Gruppen bei einem Probenbesuch erleben. Sie erhalten nicht nur Hintergrundinformationen zur gewählten Produktion, sondern darüber hinaus einen Einblick in die Arbeitswelt des Theaters und den Alltag der Künstlerinnen und Künstler. Probenbesuche sind nach Absprache zu kinder- und jugendrelevanten Produktionen in allen Sparten möglich. In der Regel können Schulklassen Generalproben der BADISCHEN STAATSKAPELLE am Samstag vor den Sinfoniekonzerten besuchen – Termine und Anmeldung bei Claudia Gruber.
T 0721 20 10 10 20 E-Mail schulen@staatstheater.karlsruhe.de

EINFÜHRUNGEN, NACHGESPRÄCHE & PUBLIKUMSGESPRÄCHE

Ab 4 Jahren
Wie kam es zu dem, was da auf der Bühne passiert? Zu allen Produktionen der Sparten Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert finden eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn Einführungen im Theater statt.
Im Anschluss – das Sprechen über eine Aufführung kann der erste Schritt der Auseinandersetzung mit dem Gesehenen oder Gehörten sein. Zu den Produktionen des JUNGEN STAATSTHEATERS können im Anschluss an die Aufführung Nachgespräche mit Schauspielern für Klassen, Kinder- und Jugendgruppen vereinbart werden. Hier ist Raum für Fragen und das Mitteilen erster Eindrücke. Wir lassen das Gesehene Revue passieren, diskutieren den Inhalt des Stücks und erfahren, wie die Künstler arbeiten. Zu allen Produktionen des STAATSTHEATERS sind Publikumsgespräche möglich, zu denen wir Klassen herzlich einladen möchten. Wenn Sie Interesse an einem Nachgespräch oder einem Publikumsgespräch haben, leitet Sie Claudia Gruber im Anschluss an Ihre Kartenbuchung direkt an den zuständigen Ansprechpartner weiter.
T 0721 20 10 10 20 E-Mail schulen@staatstheater.karlsruhe.de

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN

Ab 6 Jahren
Für die Theaterstarter-, Enter und Ahoi!-Partnerschulen des STAATSTHEATERS und ausgewählte Produktionen des JUNGEN STAATSTHEATERS bieten wir theaterpädagogische Workshops für Schulklassen an. Mit Mitteln des Theaters machen wir uns in praktischen Übungen mit den Inhalten und Darstellungsweisen der jeweiligen Produktion vertraut. Bei Ihrer Kartenbuchung informiert Sie Claudia Gruber gerne darüber, zu welchen Produktionen Workshops angeboten werden und leitet Sie an den zuständigen Theaterpädagogen weiter.
T 0721 20 10 10 20 E-Mail schulen@staatstheater.karlsruhe.de

WIR SCHWÄRMEN AUS

Ab 14 Jahren
Wenn Sie mit Ihrer Klasse eine Produktion der Schauspiel oder Opernsparte des STAATSTHEATERS besuchen, kommen unsere Kolleginnen und Kollegen der Dramaturgie gerne zur Vor- bzw. Nachbesprechung zu Ihnen in den Unterricht. Das Besondere: Die Produktionsdramaturgen haben die Inszenierung von der ersten Idee an begleitet und können somit umfangreich von der Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Stoff und der künstlerischen Arbeit daran berichten sowie Fragen beantworten. Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kartenbestellung von Claudia Gruber.
T 0721 20 10 10 20 E-Mail schulen@staatstheater.karlsruhe.de

THEATERFÜHRUNGEN

Ab 4 Jahren
Das Theater ist riesig! Das Publikum bekommt den Eingang, das FOYER, den Zuschauerraum und die Bühne zu sehen, aber was ist da noch in diesem großen Haus? Gemeinsam erkunden wir, was sich hinter der Bühne abspielt und wer außer Schauspielerinnen, Sängern und Musikern noch alles am Theater arbeitet. Für Gruppen im Vorschulalter, die eine Vorstellung besuchen, bieten wir Theaterführungen in der INSEL an. Hier erforschen die Kinder, wer unmittelbar an einer Aufführung beteiligt ist und was es rund um die Vorstellung am Theater alles zu tun gibt.
T 0721 725 809 26
E-Mail theaterpaedagogik@staatstheater.karlsruhe.de

Navigation einblenden