Navigation einblenden

THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT EXTRA – DIE PASSAGIERIN

Dauer: 1h 30

20.05.2014 MITTLERES FOYER

THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT EXTRA – DIE PASSAGIERIN

Foto: Falk von Traubenberg

Die überaus eindrucksvolle politische Oper Die Passagierin von Weinberg wirft viele Fragen auf: Schuld und Verdrängung, Sühne und Vergebung, Täter und Opfer.

Der Roman von Zofia Posmysz, das Libretto von Alexander Medwedjew, die Oper von Mieczislaw Weinberg – jede Stufe der Bearbeitung des Stoffes hat eigene Fragen eingebracht. Das THEATERGESPRÄCH ÜBER GOTT UND DIE WELT versucht sie zu formulieren und zu ergründen.

HEUTE um 19 Uhr im MITTLEREN FOYER – der Eintritt ist frei!

Mit Pfarrerin Kira Busch-Wagner (Paulusgemeinde Ettlingen), Chefdramaturg Dr. Bernd Feuchtner und der Sopranistin Christina Niessen.
Moderation Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Ulmer, KTG

Navigation einblenden