Navigation einblenden

2. KINDERKONZERT: EINE REISE UM DIE WELT

Konzert der BADISCHEN STAATSKAPELLE mit Orchestern des Helmholtz-Gymnasiums
Im Anschluss werden Rasseln im UNTEREN FOYER gebastelt
Dauer: 1h 00

16.02.2014 GROSSES HAUS

2. KINDERKONZERT: EINE REISE UM DIE WELT

Alberto Ginastera Tänze aus Estancia op.8
Alfred Portner Lateinamerikanische Rhythmen
Norbert Studnitzky Irish Folk-Song-Suite (Auszüge)
Andrea Holzer-Rhomberg Auf dem Markt in Marokko
Alexander Borodin Eine Steppenskizze aus Mittelasien
Alberto Ginastera Tänze aus Estancia op. 8

Ein Riesenorchester bricht auf zur musikalischen Weltreise: Die BADISCHE STAATSKAPELLE spielt gemeinsam mit zwei Schulorchestern! Zum ersten Mal wird damit die Patenschaft für die Orchester des Helmholtz-Gymnasiums durch ein gemeinsames Konzert gekrönt. Auf der Bühne sitzen immer abwechselnd ein Profi und ein Nachwuchsmusiker – vielleicht gibt es ja sogar einen Freund oder eine Freundin zu entdecken?

Der Dirigent und Moderator Ulrich Wagner und die Orchesterleiterinnen Monika Weiler & Margit Binder haben ein Programm herausgesucht, das einmal um die ganze Welt reicht. Die Tänze aus Estancia des Argentiniers Alberto Ginastera beschreiben die wilde Landschaft der Pampas in Südamerika, die Steppenskizze des Russen Alexander Borodin zeigt das weite Asien. Verschiedene Lieder und Tänze führen dann u. a. noch nach Marokko, Irland und zum Schluss wieder zurück zur feurigen Musik Südamerikas.

Orchester II und III des Helmholtz-Gymnasiums
Monika Weiler & Margit Binder Leitung
Ulrich Wagner Dirigent & Moderator
BADISCHE STAATSKAPELLE

 

Navigation einblenden