Navigation einblenden

DER BALL

DER BALL am 3.5. im STAATSTHEATER KARLSRUHE
unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Als Stargast des Galaprogramms freuen wir uns auf die Sopranistin Emily Magee. Mit ihrer „Stimme hinreißenden Glanzes“ (New York Times) beehrte sie unter anderem die Staatsoper Wien, das Teatro del Liceu in Barcelona, die Berliner Philharmoniker und nun auch den BALL des STAATSTHEATERS KARLSRUHE. Gemeinsam mit dem Gesangsensemble, dem STAATSOPERNCHOR und dem STAATSBALLETT erleben Sie eine glamouröse Gala im GROSSEN HAUS. Außerdem erwartet Sie Max Giesinger, bundesweit erfolgreicher Singer-/Songwriter aus Karlsruhe, mit einer Premiere: zum ersten Mal interpretiert er Songs mit großem Sinfonieorchester, der BADISCHEN STAATSKAPELLE.

Im KLEINEN HAUS präsentieren die Geschwister Pfister ihr aktuelles Comedy-Programm, Wie wär’s – wie wär’s? Die Geschwister Pfister in der Toscana. „Unterhaltend und entlarvend zugleich, zum Schreien komisch. Großartig!“ urteilte das Kulturradio rbb über die kultigen schweizerisch-deutschen Musikkabarettisten.

Dass der größte Theaterball des Südwestens auch zu einem unvergesslichen Tanzerlebnis wird, dafür sorgen das Orchester Pepe Lienhard und die Konrad Kater Kapelle im GROSSEN HAUS, die Silvio Dalla Brida Band mit Swing bis Pop im KLEINEN HAUS, Salsa-DJ Rumbero und das Silencio Tango Orchestra in den FOYERS sowie der SWR DJ René Hagdorn mit der Disco im STUDIO. Neues zu lernen und Vergessenes wieder zu entdecken, dabei hilft unser Partner die Tanzschule Gutmann. Tanz und Musik im ganzen Haus!

Moderiert wird der BALL von Lokalmatador Martin Wacker im GROSSEN HAUS sowie der Kabarettistin Annette Postel im KLEINEN HAUS. Gemeinsam mit ihrem Partner Gunzi Heil erleben Sie die Chanteuse und Opernparodistin schließlich als flirrige Mitternachtsshow.

Tanzschule Gutmann Plan International Deutschland e. V.

Navigation einblenden