Navigation einblenden

Markus Ecseghy

Markus Ecseghy

Markus Gabriel Ecseghy, als jüngster Sohn des Geigers Janos Ecseghy unter Orchestermusikern aufgewachsen, schloss 2009 sein Klavierstudium mit dem Solistendiplom ab. Bedeutend geprägt haben ihn seine Lehrer Josef Anton Scherrer, Leonora Jossiovitch, Andreas Pistorius, Boris Bloch und bei etlichen Meisterkursen Paul Badura-Skoda, Karl-Heinz Kämmerling und Russel Sherman.

Ihm wurden zahlreiche Förderungen und Auszeichnungen zuerkannt. Er ist Stipendiat der ZIRP (Zukunfts-Initiative Rheinland-Pfalz) und Träger des Förderpreises des Rotary Clubs Worms. 2005 wurde er beim renommierten Folkwang-Preis in Essen mit dem Sonderpreis zur Förderung junger Pianisten ausgezeichnet. Seine solistische und kammermusikalische Tätigkeit führten ihn zu Auftritten bei dem Klavierfestival Ruhr und den Bad Hersfelder Festspielen.

Navigation einblenden