Navigation einblenden

Luis Quintana

Luis Quintana

Foto: Falk von Traubenberg

Der Berliner, Sohn des Regisseurs und Heilbronner Schau- spieldirektors Alejandro Quintana und der Schauspielerin Katrin Steinke, wurde 1988 geboren. Nach einer praktischen Ausbildung griff er seinen in der Kindheit verloren gegangenen Wunsch auf, Schauspieler zu werden, und begann 2010 sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Seine Studienprojekte Woyzeck 2011 und Hamletmaschine 2012 wurden jeweils mit dem ersten Preis des interdisziplinären Wettbewerbs der Hochschule ausgezeichnet. Er arbeitete in Rostock u. a. mit Regisseur Thomas Bischoff. Nach Abschluss des Studiums 2013 spielte er als Gast am Staatstheater Schwerin in der Produktion Sonnenallee. Als Peter Hundt in Maienschlager ist er bereits ab April im KLEINEN HAUS zu sehen.

Peter HundtMAIENSCHLAGER
Navigation einblenden