Navigation einblenden

Thiemo Schwarz

Thiemo Schwarz

Foto: Felix Grünschloß

Thiemo Schwarz, geboren 1974 in Halle/Saale, erhielt sein Schauspieldiplom an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy” Leipzig. Er war in über 50 Theaterrollen zu sehen, wirkte in diversen Kurzfilmen und Fernsehfilmen mit und spielte zuletzt in dem Kinofilm Töte mich unter der Regie von Emily Atef.
Während des Studiums war er als Gast am Theater Chemnitz tätig. Feste Engagements führten ihn ans Theater Freiburg und ans Düsseldorfer Schauspielhaus, wo er u. a. mit Daniela Löffner, Amélie Niermeyer, Hermann Schmidt-Rahmer, Sebastian Baumgarten, Michael Simon und Andreas Kriegenburg zusammenarbeitete. Seit 2011 arbeitet er als freier Schauspieler.

Übernitz / Ralf W.RECHTSMATERIAL
Navigation einblenden