Navigation einblenden

Olivia Vermeulen

Olivia Vermeulen

Foto: Felix Broede

Olivia Vermeulen studierte bei Julie Kaufmann in Berlin. 2008 gewann sie den internationalen Liedwettbewerb La Voce des Bayerischen Rundfunks und war Mitglied des Studios der Komischen Oper Berlin. Sie gastierte auf renommierten Festivals wie Kissinger Sommer, Opernfestspiele München, Internationale Herrenchiemsee Festspiele, Händelfestspiele Halle, Rheingau Musik Festival und Musikfest Berlin. Zur Saisoneröffnung 10/11 sang sie am Bolschoi-Theater Moskau die Partie des Enfant in Ravels L’enfant et les sortilèges. In 2013 folgte ihr Debüt an der Nederlandse Opera in Amsterdam. Pläne für die kommenden Spielzeiten beinhalten u.a. die Almirena in Händels Rinaldo und die Zweite Dame in Mozarts Zauberflöte unter Iván Fischer beim Budapest Festival, in Amsterdam und im Lincoln Center New York. Eine Solo-CD mit Arie Antiche wird in Kürze bei Sony erscheinen.

Navigation einblenden