Navigation einblenden

Maude Vuilleumier

Maude Vuilleumier

1983 geboren in Zürich. Ausbildung zur Damen- und Theaterschneiderin an der Modeco in Zürich. Danach arbeitete sie vier Jahre als Theaterschneiderin am Theater Biel Solothurn. Dort realisierte sie das Kostümbild für Chatroom (2006) sowie für die szenische Lesung Glut im Rahmen der Solothurner Literaturtage 2010 und Gespäche mit Astronauten von Felicia Zeller (2011). Im gleichen Jahr war sie als Bühnen- und Kostümbildnerin für Die letzte erste Woche von Lorenz Langenegger, Akos Nemeth, und Anna Papst verantwortlich, einer Co-Produktion des Jungen Schauspielhaus Zürich und Theater Kolibri, Budapest.

Sie absolvierte 2008-2011 ein Bachelor-Studium der Szenografie bei Thomas Dreissigacker an der Zürcher Hochschule der Künste. Dabei gestaltete sie u. a. Bühne und Kostüm für Romantik ist ein Frauenporno, Text und Regie Katharina Cromme, das zum Körber Studio Junge Regie am Thalia Theater Hamburg und zum Final Premio Schweiz 2011 eingeladen wurde. Seit Herbst 2011 studiert sie an der ZHdK im Master Bühnenbild bei Michael Simon. Parallel arbeitet sie am Opernhaus Zürich als Ausstattungsassistentin. Sie ist Mitglied der freien Theatergruppe HotAirProduction mit der sie am Ballhaus Ost Der Flop und in Skulpturenmuseen Leere realisierte. Am JUNGEN STAATSTHEATER KARLSRUHE entwirft sie in der Spielzeit 2013/14 das Kostüm- und Bühnenbild für die Eröffnungsproduktion Roma Romeo und Sinti Carmen.

Navigation einblenden