NEWS

Nur 2x: Es ist wieder Zeit für MOMO!

Bühnenprobe für die Wiederaufnahme Momo von Tim Plegge mit Flavio Salamanka als Beppo und Pablo dos Santos als Gigi - Foto:

Mit seiner tänzerischen Anverwandlung des Romanklassikers von Michael Ende, in welchem das Mädchen Momo durch die Kraft des Zuhörens den Verlust der Zeit und das Grau-Werden der Welt überwindet, hat Tim Plegge nicht nur sein erstes abendfüllendes Handlungsballett choreografiert, sondern auch einen Publikumserfolg erster Güte geschaffen. Sein Karrierefortgang / Erfolg spricht für sich: 2014 wird Tim Plegge voraussichtlich die Leitung des Balletts im Staatstheater Wiesbaden übernehmen.
Frankfurter Allgemeine Zeitung: „Man schaut Tim Plegges sanften, gefühlvollen und sehr musikalischen Tanzphrasen sehr gerne zu. Nirgends rutscht ihm etwas ins Gewöhnliche, Akrobatische oder Sentimentale ab, er ist erstaunlich stilsicher und um Nuancen bemüht.“

Nun kehrt das für alle Tanzfreunde ab 15 Jahren geeignete Stück für zwei Vorstellungen auf den Spielplan des STAATSBALLETTS KARLSRUHE zurück.

In der Wiederaufnahme am 19.10. sind unter anderem Blythe Newman in der Titelpartie, Flavio Salamanka als Beppo und Pablo dos Santos als Gigi zu sehen. Zum zweiten Mal zeigen wir Momo am 25.10. im GROSSEN HAUS

Navigation einblenden