NEWS

Highlights aus dem englischen Liedrepertoire

 - Foto:

Im ersten Liederabend dieser Spielzeit ist Altistin Rebecca Raffell zu erleben: Bei der Bearbeitung von Henry Purcells Mad Bess knüpfte Benjamin Britten an die englische Tradition an, Joseph Horovitz‘ Lady Macbeth-Lieder sind auf Shakespeare-Texte komponiert, Edward Elgars Sea Pictures gehören zu den Höhepunkten englischer Lieder. Wie später in Brittens Oper Peter Grimes steigern sich hier Klangbilder des Ozeans bis hin zum großen Sturm.
Außerdem werden ausgewählte Lieder von Ivor Gurney zu hören sein. Kommen Sie also mit zu einem herbstlichen Ausflug nach England!

Alle Liederabende in dieser Spielzeit finden Sie hier.

 

Navigation einblenden