NEWS

Spielzeitbeginn am STAATSTHEATER KARLSRUHE

 - Foto:

Mit einer internen Begrüßung im KLEINEN HAUS eröffnete Generalintendant Peter Spuhler heute in Anwesenheit von Ministerialrat Peter Radolko, Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche, Baubürgermeister Michael Obert und den Ehrenmitgliedern des STAATSTHEATERS Verwaltungsdirektor a.D. Wolfgang Sieber und Dr. Peter Selbach ltd. Ministerialrat a.D. die neue Spielzeit 2013/14.

Besonders herzlich begrüßte Peter Spuhler die rund 80 neuen Ensemblemitglieder und neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ab dieser Spielzeit das Team, das sich aus Menschen aus 41 Nationen zusammensetzt, verstärken und ergänzen werden.
Er bedankte sich für eine aufregende, gemeinsame und erfolgreiche vergangene Spielzeit, die mit einem Besucherrekord von 300.000 Besuchern zu Ende gegangen war.
Besonders hob er in seinem Ausblick auf die kommende Spielzeit beispielsweise die Gastspiele hervor, die das STAATSBALLETT nach Bangkok und das Opernensemble nach Korea führen werden. Das STAATSTHEATER trägt damit dazu bei, den Ruf Karlsruhes in die Welt zu tragen, aber auch die Welt nach Karlsruhe zu holen. So veranstaltet das Theater Mitte Oktober ein Wochenende, bei dem sich alles um neues Theater aus Rumänien drehen wird.

Für sein Publikum öffnet das Haus am 14.9. zum traditionellen Theaterfest seine Türen. Am 22.9. lädt die BADISCHE STAATSKAPELLE zum 1. Sinfoniekonzert, das JUNGE STAATSTHEATER feiert mit Roma Romeo und Sinti Carmen am 21.9. seine erste Premiere und am 28.9. hebt sich mit der musikalischen Biografie Rio Reiser – König von Deutschland für das Schauspielensemble zum ersten Mal der Vorhang.

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen im GROSSEN HAUS und im KLEINEN HAUS bis Februar 2014 beginnt am 9.9. mit Öffnung der Theaterkassen.Seit dem 1.7. läuft der Vorverkauf für alle Vorstellungen im September und Oktober.
Der Online-Kartenverkauf läuft bereits jetzt.

Das BADISCHE STAATSTHEATER KARLSRUHE wünscht eine wunderschöne, abwechslungsreiche und spannende Spielzeit 2013/14.

Navigation einblenden