NEWS

Begeisterung zum Abschluss der Kammerkonzertreihe

 - Foto:

Großen Beifall und viele Bravo-Rufe gab es im beinahe ausverkauften KLEINEN HAUS für ein außergewöhnliches Programm beim 5. und letzten Kammerkonzert der Saison. Die Musiker rund um Konzertmeister Janos Ecseghy, der seinen Bruder Markus als Verstärkung am Klavier mitgebracht hatte, Konzertmeister Cello Thomas Gieron, Solo-Klarinettist Frank Nebl und Hornist Frank Bechtel hatten ein abwechslungsreiches und farbenreiches Programm zusammengestellt, das vom Publikum gefeiert wurde. Über 70 Besucher besuchten im Anschluss den Sonntags-Brunch, bei dem sie mit den Musikern ins Gespräch kommen konnten.
Eine spannende und vielfältige Kammerkonzertsaison 2014/15 steht nun vor der Tür: Die von den Mitgliedern der BADISCHEN STAATSKAPELLE inhaltlich verantwortete Reihe präsentiert Klassiker der Kammermusikliteratur, aber auch ungewohnte Besetzungen und ausgefallene Programme mit Gästen und besonderen Instrumenten. Wir freuen uns sehr, dass gerade die ungewöhnlichen Programme so großen Zuspruch finden! Für die neue Saison ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg: Die Reihe der fünf Kammerkonzerte sonntags um 11.00 Uhr ist so mit bis zu 30 % Ermäßigung erhältlich. Junge Menschen in Ausbildung erhalten noch weitere ca. 50 % Ermäßigung auf die bereits reduzierten Abonnementpreise. Für alle Abonnenten gilt außerdem ein Sonderpreis für den anschließenden Brunch.

 

 

 

Navigation einblenden