NEWS

Ein kühler Kopf bei Sonnenschein, wie kann das sein?

 - Foto:

„In einer intelligenten Mischung aus Quatsch und Tanz vermittelt das Stück den jungen Zuhörern auf ganz subtile Weise, wie man sich in Bewegung ausdrücken kann." BNN

Schwitzen, Frieren, Zähneklappern, heiße Ohren, Schweißausbrüche – was Temperaturen mit unserem Körper machen, spüren wir tagtäglich. Aber was das Wetter mit unserer Persönlichkeit macht, darüber denken wir gar nicht so viel nach. Weil das aber doch sehr spannend ist, holen das Ralf Wegner und Sebastian Reich in FrierSchlotterSchwitz nach. Für Kinder ab drei Jahren bringen sie die Ergebnisse ihrer Recherche tanzend auf die Bühne. Zum letzten Mal in dieser Spielzeit am Samstag um 15 Uhr in der INSEL.

Wieder zurück kommt unser Tanztheater für die Allerkleinsten am 3.10.!

 

 

 

Navigation einblenden