NEWS

Der Politrock lebt - RIO im GROSSEN HAUS und beim FEST

 - Foto:

„… mit einem beängstigend guten Hauptdarsteller: Jan Andreesen hat selbst das Zeug zum Rockstar." Musicals

Heiner Kondschaks musikalische Biografie des Königs von Deutschland Rio Reiser beginnt mit der Gründung der ersten deutschen Punkrockband „Ton Steine Scherben“ und lässt drei Stunden lang die Herzen höher schlagen - egal ob man nun Rio oder einfach nur gute Musik liebt. Dieser Abend ist sowohl ein unvergessliches Musikerlebnis als auch eine humorvolle Aufarbeitung deutscher Musikgeschichte.
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit rocken die Jungs das GROSSE HAUS am 18.7. (es gibt noch Restplätze und Stehplatzkarten).

Am 20.7. 16 Uhr gibt es beim Vor-Fest auf der Cafébühne kurze Ausschnitte zu sehen und zurück auf die Bühne im GROSSEN HAUS kommt Rio Reiser am 11.10. und Karten gibt es schon!

 

 

Navigation einblenden