NEWS

Ein absurder Blick auf die Jusitz

 - Foto:

Eine Taschendieb, der zum wiederholten Male vor einen Richter geführt wird; ein junger Mann, der erklären soll, warum eine Rauferei in eine Schlägerei mündete; ein Angeklagter, dessen Leben von drei Psychiatern auseinandergenommen wird …

Michel Didym, Schauspielintendant am Théâtre de la Manufacture in Karlsruhes Partnerstadt Nancy, konstruiert mit Comparution immédiate – sofortige Vorführung vor dem Strafrichter aus Gerichtsreportagen der Journalistin Dominique Simonnot einen existentiellen Monolog. Der berühmte Pariser Film- und Theaterschauspieler Bruno Ricci spielt virtuos mehrere spannende Fälle durch, er verbindet sein Solo mit poetischen Texten von Gefangenen aus den Justizvollzugsanstalten in Nancy und Toul.

Eine Koproduktion des Théâtre de la Manufacture, Centre dramatique national Nancy – Lorraine mit La Mousson d‘Été.

Im Rahmen der Deutsch-Französischen Wochen der Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe. Das Stück ist als Gastspiel nur HEUTE im STUDIO zu sehen!

Navigation einblenden