NEWS

Herzlichen Glückwunsch, Erich Maria Remarque!

 - Foto:

Am Sonntag hätte der Schriftsteller, dessen Roman Im Westen nichts Neues wir als Klassenzimmerstück zeigen, Geburtstag gefeiert!
Seine hauptsächlich pazifistisch geprägten Romane, in denen er die Grausamkeit des Krieges thematisiert, sind bis heute wichtige Zeugnisse der Geschichte.
2014 hundert Jahre nach Beginn des Ersten Weltkrieges will die Inszenierung Remarques` wohl berühmtesten Roman über diese traumatische Zeit lebendig werden lassen und den jungen Zuschauern zeigen, wie kurz der Weg aus dem Klassenzimmer in den Kriegseinsatz war und vielleicht noch ist.
Das Klassenzimmerstück können Sie direkt bei Claudia Gruber
T 0721 20 10 10 20 E-MAIL schulen@staatstheater.karlsruhe.de buchen.

Navigation einblenden