NEWS

Neun hohe Cs und ein glückliches Paar – DIE REGIMENTSTOCHTER ist wieder da!

 - Foto:

Mit Applaus und Bravos bedachte am gestrigen Abend das Publikum die Wiederaufnahme von Donizettis Regimentstochter. In die Herzen ihrer Zuschauer sangen sich Kammersängerin Ina Schlingensiepen als Marie und Eleazar Rodriguez als Tonio sowie alle weiteren Stimmen des Opernensembles. Die augenzwinkernde Inszenierung von Aurelia Eggers im Bühnenbild von Rainer Sellmaier zauberte immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter im Saal. Am Pult der junge Dirigent Justus Thorau, der mit einem feinen und präzisen Donizetti-Dirigat die Solisten, den STAATSOPERNCHOR und die STAATSKAPELLE führte.
Alle weiteren Termine finden Sie hier.

Navigation einblenden