NEWS

4 junge internationale Autoren im OUTER SPACE – HEUTE noch einmal

 - Foto:

Vier Autoren haben gestern im OUTER SPACE des STAATSTHEATERS wortgewaltig der Gier, der Profitsucht, der Kriegstreiberei und der Verflechtung von orthodoxer Kirche und Staat den Kampf angesagt. Als Repräsentanten der Partnerstädte Karlsruhes trugen Sergey Bychkov aus Krasnodar, Nataša Antoluv aus Rijeka, Deborah Stevenson aus Nottingham und Peca Stefan für Temeswar persönlich ihre Texte auf Russisch, Deutsch, Kroatisch und Englisch vor, gedolmetscht von Studenten des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim. Im Anschluss nutzte das Publikum die Gelegenheit, die angesprochenen Themen im persönlichen Gespräch mit den Autoren zu vertiefen. Heute noch einmal um 20.30 Uhr Kriegserklärungen im OUTER SPACE im Rahmen der EUROPÄISCHEN KULTURTAGE. 

 

Navigation einblenden