NEWS

Friedl für Wegner

 - Foto:

In der morgigen Vorstellung Kamel ohne Höcker spielt Daniel Friedl für den erkrankten Ralf Wegner. Wir schicken ihm ein herzliches TOI,TOI,TOI!
Das Stück um den 15-jährigen Halim, einen schwedischen Araber, oder arabischen Schweden, der nach dem Tod seiner Mutter für die Erhaltung seiner arabischen Wurzeln und gegen die eigene „Schwedisierung“ kämpft und dabei auf seinem Weg vom „Stressmacher“ zum „Gedankensultan“ gefährlich nah an Abgründen vorbei schrammt, wurde bei den Baden-Württembergischen Theatertagen 2013 in Pforzheim begeistert gefeiert.
Der Stoff von Jonas Hassen Khemiri, in der Regie von Faust-Preisträgerin und Khemiri-Expertin Mina Salehpour wird nur noch wenige Male in der INSEL zu sehen sein.
Salehpours Inszenierung Hohe Auflösung wird am 9.6. im STUDIO Premiere feiern.

 

 

Navigation einblenden