NEWS

Sturm der Begeisterung nach dem 1. SINFONIEKONZERT

 - Foto:

Laute Bravorufe und lang anhaltender Applaus belohnte GMD Justin Brown und die Mitglieder der BADISCHEN STAATSKAPELLE für eine furiose und mitreißende Interpretation von Beethovens 7. Sinfonie zur Eröffnung der neuen Konzertsaison. Schon zu Beginn wurden die Besucher auf starke Rhythmen eingestimmt, die auch in Unstuck des jungen Zeitgenossen Andrew Norman sehr präsent sind. In der Mitte des Konzerts standen Cervantes unsterbliche Figuren Don Quixote und Sancho Pansa, von Richard Strauss in seinem Tongemälde Don Quixote kongenial vertont.

Die beiden Orchestersolisten Franziska Dürr und Thomas Gieron verliehen ihnen virtuosen, aber auch ruhig-nachdenklichen Charakter. Wer meinte, dass nach diesem Höhepunkt keine Steigerung mehr möglich sei, wurde durch Justin Browns Beethoven-Interpretation eines Besseren belehrt – mit unglaublicher Präzision und Spielfreude wuchs die STAATSKAPELLE wieder einmal über sich hinaus. Bitte nicht verpassen!

 

1. Sinfoniekonzert
23.9.13 20.00 GROSSES HAUS

Als 1. Sonderkonzert
29.9.13 19.00 GROSSES HAUS mit Moderation und anschließendem Künstlertreff

Beethovens 7. Sinfonie im 1. Jugendkonzert
26.9.13 18.00 & 20.00 KLEINES HAUS

Navigation einblenden