NEWS

Letztmals fliegt ein Bett durch die Lüfte

 - Foto:

Es ist nicht nur ein Weihnachts-, sondern auch ein ausgesprochenes Winterballett, das Youri Vámos mit seiner Neudeutung des Ballettklassikers Der Nussknacker geschaffen hat.
Deshalb steht Der Nussknacker - Eine Weihnachtsgeschichte auch nach dem offiziellen Ende der Weihnachtszeit noch ein letztes Mal für diese Saison auf dem Spielplan. Wer noch einmal die Gelegenheit nutzen will, die Geschehnisse um den griesgrämigen Geldverleiher Scrooge zu verfolgen, der von Geistern in seinem Bett durch die Lüfte getragen wird, sich selbst und das Mädchen Clara mit ihrem Nussknackerprinzen in einer wunderbaren Winterwelt sieht und am Ende zum Wohltäter in seiner ärmlichen Straße wird, kann noch Stehplatzkarten für die heutige Vorstellung erwerben.
In den Hauptrollen sind Sabrina Velloso als Clara, Bruna Andrade als Weihnachtsgeist, Kammertänzer Flavio Salamanka als Nussknackergeist, Admill Kuyler als Scrooge und Arman Aslizadyan als Bob Cratchit und Todesgeist zu sehen.
Es begleitet die BADISCHE STAATSKAPELLE unter Leitung von Steven Moore.

 

Navigation einblenden