NEWS

AM FALSCHEN ORT mit Marie-Agnes Reintgen

 - Foto:

In der vorletzten und letzten Vorstellung des berührenden Dokumentarstück über Flüchtlinge an Europas Grenzen wird Marie-Agnes Reintgen, bekannt aus zahlreichen Auftritten in verschiedensten Film- und Theaterproduktionen, für die erkrankte Eva Derleder einspringen.
Ihr zweites Engagement hatte sie von 1968-1970 in Karlsruhe, und heute tritt sie zum ersten mal wieder im STAATSTHEATER auf.
Ein herzliches toi! toi! toi! für ihre Premiere heute Abend im STUDIO und willkommen zurück!
Zum letzten Mal zeigen wir die Produktion am 30.3. als Abschluss der Karlsruher Wochen gegen Rassismus

Navigation einblenden