NEWS

Beil Bernhard Viering

 - Foto:

Am 12.2. jährt sich der Todestag des österreichischen Dramatikers und Prosaschriftstellers Thomas Bernhard zum 25. Mal.
Zu Bernhards Ehren kommt dessen langjähriger Dramaturg und Arbeitspartner Hermann Beil nach Karlsruhe, dem der Dichter in seinem Dramolett Claus Peymann und Hermann Beil auf der Sulzwiese ein humorvolles Denkmal gesetzt hat.

Hermann Beil und Staatsschauspieler Stefan Viering lesen aus dem 2009 veröffentlichten umfangreichen Briefwechsel von Thomas Bernhard mit seinem Verleger Siegfried Unseld – einem veritablen Drama in Briefen.

Im STAATSTHEATER gab es sechs Inszenierungen seiner Werke zu sehen, zuletzt in der Saison 2010/11 Der Theatermacher mit Stefan Viering in der Titelrolle.
Am 10.2. um 20 Uhr im STUDIO

 

Navigation einblenden