NEWS

Innovative Ideen des STAATSTHEATERS gewinnen Förderung

Passend zu Weihnachten eine schöne Nachricht aus dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst:

Die Jury des Innovationsfonds Kunst hat für 2014 zwei Projekten der Sparte VOLKSTHEATER eine Förderung zugesprochen. Unter professioneller Anleitung wird ein VOLKSTHEATER-Chor gegründet, in dem Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam interkulturell arbeiten und in Veranstaltungen des STAATSTHEATERS wie z.B. Jugendkonzerte oder zum Stadtjubiläum 2015 einbezogen werden.

Eine Gruppe von Schülern wird zusammen mit professionellen Übersetzern zu TEXTPILOTEN, indem sie Theaterszenen fremdsprachiger zeitgenössischer Dramatik ins Deutsche übersetzen und aufführen.

 

 

Navigation einblenden