NEWS

Die Autorin Etel Adnan zu Gast!

 - Foto:

Die 88-jährige Malerin, Lyrikerin und Autorin besucht am Donnerstag, den 5.12., um 20 Uhr die Aufführung ihres Stücks Irgendwann in der Nacht.
Wir laden Sie herzlich zum anschließenden Publikumsgespräch mit der Autorin ein!

Etel Adnan stammt aus dem Libanon, lebte und arbeitete jahrelang in Frankreich und den USA, bis sie sich schließlich in Paris niederließ.

Sie stellte zuletzt 87 ihrer Werke an der documenta 13 aus und veröffentliche mit Sitt Marie-Rose einen Klassiker der Anti-Kriegs-Literatur.

Das STAATSTHEATER freut sich auf ihren Besuch!

Navigation einblenden