NEWS

Manuela Uhl erneut Senta

 - Foto:

Unser Stargast der letzten Operngala, Manuela Uhl, wird heute abend kurzfristig erneut als Senta für unser Ensemblemitglied Christina Niessen in Der fliegende Holländer einspringen!
Das STAATSTHEATER besetzt um, weil Christina Niessen am Samstag in der letzten Vorstellung von Peter Grimes als Ellen Orford für die erkrankte Heidi Melton auf der Bühne stehen wird.
Manuela Uhl „überzeugte mit differenziertem Rollenspiel in vielen lyrischen Farben und leisen Tönen, aber auch mit intensivem Nachdruck bei der sängerischen Gestaltung der Rolle.“ schrieb Die Rheinpfalz über ihren Auftritt.
Sollten Sie also die Gala verpasst haben, ist das ihre zweite Chance die international gefeierte Sopranistin zu erleben – es gibt nur noch wenige Sitzplätze, also beeilen sie sich.

Zwei Opernabende, die sie nicht verpassen sollten!

Navigation einblenden