NEWS

Publikum und STAATSKAPELLE feiern Gastdirigent im 3. SINFONIEKONZERT

 - Foto:

Großen Beifall vom Publikum und den Musikern bekam der junge spanische Gastdirigent Antonio Méndez für ein begeisterndes 3.Sinfoniekonzert.

Gefeiert wurde sowohl seine exakte und durchhörbare Arbeit mit zwei beliebten Mozart-Sinfonien wie auch die kontrast- und farbenreiche Interpretation von zwei spanisch beeinflussten Werken der Impressionisten Debussy und Ravel. „Unbedingt wieder einladen!“ konnte man häufig hören – und ganz sicher noch einmal kommen wird Méndez tatsächlich: Morgen bei der Wiederholung im Montagskonzert. Bitte nicht verpassen!

Navigation einblenden