NEWS

ZENDOME wird TRANSNATIONALE REPUBLIK / THEATERFEST

 - Foto:

Das futuristische halbkugelförmige Zelt, das zum Festival Premières im Juni schon probehalber vor dem Theater stand und für das Wissenschaftsfestival „Effekte“ zum Stadtgeburtstag viel bestauntes und besuchtes Informations- und Veranstaltungszentrum vor dem Karlsruher Schloss war, wird von den Technikern des STAATSTHEATERS auf der Terrasse aufgebaut. Das neue Wahrzeichen strahlt nachts bis zum Ettlinger Tor.
Eingeweiht wird es zum Theaterfest am 14.9. als „Einwohnermeldeamt“ der Transnationalen Republik. Die Berliner Performancegruppe gibt dort – passend zum Spielzeitmotto Von Grenzen und Wegen neue Personalausweise an die Besucher aus, die mit ihrer neuen Staatsangehörigkeit an einer besonderen, transnationalen Theaterführung teilnehmen können.
Im Herbst wird der Zendome dann die neue, spartenübergreifende Spielstätte für kurzfristig angekündigte experimentelle Events und Veranstaltungen.
Mehr aktuell hier auf www.staatstheater.karlsruhe.de.

Navigation einblenden