NEWS

ULRICH WAGNER dirigiert Ensemble Modern beim Beethovenfest

 - Foto:

Große Ehre für Chordirektor und Kapellmeister Ulrich Wagner, Spezialist für zeitgenössische Musik am STAATSTHEATER: Er wurde eingeladen, eines der Festkonzerte zum 40-jährigen Bestehen der Ernst von Siemens Musikstiftung im Rahmen des Beethovenfestes Bonn zu leiten. Beim Konzert am 11.9. in der Bundeskunsthalle dirigiert er Werke von György Kurtág, Wolfgang Rihm und Friedrich Cerha; es spielt das renommierte Ensemble Modern.
Das Konzert wird vom Deutschlandfunk aufgezeichnet, der Sendetermin wird noch bekannt gegeben.
In Karlsruhe kann man Ulrich Wagner wieder beim ersten Konzert der NachtKlänge-Reihe am 8.11. in der INSEL erleben, er wird dann Musik von Hans-Werner Henze und einigen seiner Meisterschüler vorstellen.

Navigation einblenden