NEWS

Neue Frau in den MÄNNERPHANTASIEN

 - Foto:

In der Wiederaufnahme des philosophischen Abends Männerphantasien steht ab sofort Antonia Mohr als vierte Frau auf der Bühne. Sie faszinierte am Samstag Abend das Publikum durch ihren Monolog der Roten Marie, eines im Krieg hingerichteten Mädchens, das bis zuletzt an die Liebe eines jungen Offiziers geglaubt hatte. Die nächste Vorstellung des Erfolgsbuchs von Klaus Theweleit über die Konstruktion des Männerbilds im kriegerischen 20. Jahrhundert ist am 12.12. im STUDIO zu erleben.

Navigation einblenden