NEWS

„Wenn wir uns selbst fehlen, fehlt uns doch alles“

 - Foto:

„Hier kann eine Theaterfassung für frisches Leben sorgen – und das tut die Aufführung im Studio des Karlsruher Staatstheaters auf packende Weise.“ BNN

Mitreißend sowie behutsam emotional begeistern Michel Brandt, Veronika Bachfischer und Jan Andreesen in Grünewalds Inszenierung der Leiden des jungen Werthers.
Den wohl berühmtesten vergeblich Liebenden der deutschen Literatur überzeugend in die heutige Zeit versetzt, berührt dieser Werther nicht nur Herz sondern auch Geist.
Ein Stück, dass in der letzten Spielzeit nicht nur hunderte Oberstufenschüler überzeugt hat, ist ab dem 30.10. wieder im STUDIO zu sehen.

Karten für Schulklassen können Sie direkt bei Claudia Gruber: schulen@staatstheater.karlsruhe.de oder telefonisch 0721/20101020 bestellen.

Navigation einblenden