NEWS

„Ein Stück Lebensweisheit“

nennt das Badische Tagblatt die Inszenierung des Dramas. Unter der Regie des jungen Österreichers Dominique Schnizer, entsteht ein tödliches Beziehungsgeflecht von Beziehungsunfähigen, deren Vergangenheit sich nicht mehr unterdrücken lässt. Als „großartig gespielt, tiefgründig, bitter, lakonisch“ wird das Stück Leben, das Der einsame Weg auf die Bühne im KLEINEN HAUS bringt, beschrieben.
Arthur Schnitzler spürt in seinen Werken meisterhaft dem Innenleben der menschlichen Seele nach. Folgen Sie ihm einen Theaterabend lang auf seiner Suche und auf seinem Weg.

Wir schicken ein Toi,toi,toi zu unserem neuen Ensemblemitglied Florentine Krafft. Sie übernimmt die Rolle der Johanna für Cornelia Gröschel.

Wieder ab dem 24.10. im KLEINEN HAUS

Navigation einblenden