NEWS

„Du willst dein Kind wirklich Adolf nennen?!“ – Die Suche nach dem richtigen VORNAMEN

 - Foto:

„Langeweile kommt an diesem Abend nicht auf“ schreibt die BNN über die Karlsruher Inszenierung des französischen Erfolgsstücks.
Regisseur Dominik Günther hat die kluge Konversationskomödie „witzig, rasant und ziemlich böse“ in der letzten Spielzeit ins STUDIO gebracht. Dort war sie so gut wie immer ausverkauft.
Auch in dieser Spielzeit ist für die Wiederaufnahme am 24.10. und die Folgevorstellung keine Karte mehr zu bekommen.

Für die Novembervorstelllungen von Der Vorname gibt es momentan noch Karten. Also schnell sein und direkt hier buchen!

Navigation einblenden